Adresse:
Postfach 0661
24753 Rendsburg
Hotline:
(+49) 0 40 34 85 85 330

Das spricht für freenet mobile

Allnet-Flat

Allnet-Flat in alle deutschen Handynetze und ins Festnetz.

Netzqualität

Es wird beste D-Netz Qualität geboten.

SIM-Karte

Die Art der SIM-Karte kann bei Bestellung frei gewählt werden.

Das spricht gegen freenet mobile

SMS-Flat

Wer eine SMS-Flat zusätzlich zur Allnet-Flat möchte, der muss monatlich 4 Euro mehr bezahlen.

Vertragslaufzeit

Wer keine Vertragslaufzeit wünscht, der muss 4 Euro monatlich mehr bezahlen.

Datenflat

Eine höhere Datenflat kostet pro Monat 8 Euro zusätzlich.


Tarife

Freenet ist vielen ein Begriff als DSL-Dienstleister. Doch mittlerweile werden auch einige Mobilfunktarife angeboten. Wer es nicht wusste, Freenet gehört mittlerweile zu Klarmobil. Die Tarife können mit verschiedenen Bausteinen erweitert werden, so hat jeder mit nur wenigen Klicks auch den gewünschten Handyvertrag aus dem Vergleich. Es gibt sogar die Möglichkeit sich eine Prepaid-Karte zuzulegen, mit dieser wird nur für 8 Cent pro Minute in alle Netze telefoniert. Ein Anbieter der zu günstigen Konditionen wirklich eine Menge zu bieten hat. Im Jahr 2012 wurde Freenet sogar mit dem Mobilfunk-Award ausgezeichnet, die Leistung kann sich also mehr als nur sehen lassen.

 

FreenetMobile gehört zur Freenet AG, hierbei handelt es sich um das größte netzunabhängige Telekommunikationsunternehmen. Im Jahr 2007 wurde mobilcom-debitel von Freenet aufgekauft und ist seitdem auch an der Börse aktiv. Der Sitz des Unternehmens ist in Büdelsdorf. 

Zwei Tarife und ein Prepaid-Tarif (Prepaid-Vergleich) stehen zur Auswahl. Außerdem gibt es die Möglichkeit zusätzliche Flats hinzuzubuchen. Es gibt keine keine Mindestvertragslaufzeit, wenn monatlich 4 Euro mehr bezahlt werden. Tarife, welche sich auch wunderbar für Einsteiger lohnen.

Zwei Tarife gibt es zur Auswahl: Die Freeflat und Freesmart. Bei der Freeflat handelt es sich um eine Allnet-Flat, außerdem ist eine SMS-Flat und ein höheres Datenvolumen zubuchbar. Bei der Freeflat gibt es eine Internetflat, 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS jeden Monat. Wer möchte, kann zusätzlich die Freeflat Plus auswählen, so erhöhen sich die Freiminuten und Frei-SMS auf 100 statt nur 50. Bei uns können Sie kostenlos alle Handytarife vergleichen.


Häufig gestellte Fragen

Die Netzabdeckung wird über das O2, Telekom und Vodafone Netz gewährleistet. Sollte es zu Schwierigkeiten im Wohnort kommen, wird sofort Ersatz geleistet. Allerdings muss es sich hierbei um erhebliche Netzprobleme handeln. In der Regel ist eine Netzänderung erst nach Vertragslaufzeit möglich.

Dies hängt ganz davon ab, welcher Vertrag gewählt wurde. Es gibt drei Optionen:

  • Ein Tarif ohne Laufzeit. Dieser kann mit 14tägiger Kündigungsfrist zum Monatsende gekündigt werden.
  • Vertrag mit Handy: Sobald die letzte Handyrate fällig war, gibt es keine Laufzeit mehr.
  • normaler Tarif mit 24 Monaten Laufzeit.

Ja, dies ist über das Kundencenter möglich. Einfach einloggen und die gewünschte Option hinzubuchen oder deaktivieren. Eine neue SIM-Karte wird hierbei nicht benötigt.

Dies funktioniert ganz einfach. In den eigenen Kundenbereich einloggen und unter Optionen nachlesen. Hier steht welches Netz genutzt wird.

In fremde Netze kostet es extra. Zur Mobilbox und zu anderen Nutzern von Freenet ist es kostenlos.


Erfahrungsberichte

  • Conny Lederle

    Bei der Free-Flat kann ich mir sogar noch einige Optionen dazubuchen. So kann ich meinen Tarif gestalten wie ich es möchte. Diesen Tarif kann ich vorallem Einsteigern sehr empfehlen.

    14. Mai 2014 um 15:26

News

Mehr Datenvolumen bei freenetmobile: der Mobilfunkanbieter erweitert erneut seine Tarife und stockt nun unter anderem die freeFlat-Angebote auf. An den Konditionen der Pakete ändert sich indes nichts. […]

weiterlesen...