Adresse:
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München
Hotline:
(+49) 089 78 79 79 40 0

Das spricht für o2

Netzabdeckung

Flächendeckendes Netz. Empfang gibt es auch in kleinen Orten.

Tarifauswahl

Viele verschiedene Tarife und Allnet-Flats zur Auswahl.

LTE

Viele Tarife auch mit LTE-Empfang.

Das spricht gegen o2

Kundenservice

Oftmals ist der Kundenservice noch schlecht erreichbar oder die Wartezeiten sind extrem lange.

Chat

Im Live-Chat kann nur bestellt werden, Fragen rund um Verträge werden hier nicht beantwortet.

Vertragslaufzeit

Die Vertragslaufzeit beträgt volle 24 Monate. Eine Kündigung vorab ist nicht möglich.


Tarife

O2 gehört seit vielen Jahren zu den besten Anbietern. Es gibt über Mobilfunkgeräte, Verträge, DSL, Tablets einfach alles. Außerdem ist die Auswahl an Tarifen wirklich erstklassig und auch die Netzabdeckung kann sich sehen lassen. Alleine über 19 Millionen Mobilfunkkunden hat O2 vorzuweisen und somit gehört O2 zu den drei größten Anbietern in Deutschland. Wer auf der Suche nach richtig guten Verträgen ist, der ist hier genau an der richtigen Stelle. Sowohl für Privatpersonen als auch für Geschäftskunden wird einiges geboten.

Seit dem Jahr 1995 gibt es die Telefonica Germany bereits. Das komplette Netz besteht aus 18300 GSM- und 12.000 UMTS-Stationen. Es werden nicht nur Mobilfunktarife geboten, auch DSL- und Festnetzanschlüsse gehören zum Aufgabengebiet von O2. Mehr als 25 Millionen Kunden konnte sich O2 in den letzten 19 Jahren aneignen. Somit gehört der Anbieter zu vier Größten Mobilfunkanbietern in Deutschland.

O2 bietet nicht nur Mobilfunktarife, auch verschiedene DSL- und Festnetztarife gehören zum Angebot. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit sich ein aktuelles Smartphone oder Tablet zu kaufen. Nicht immer muss zusätzlich auch ein Vertrag abgeschlossen werden. Außerdem gehören auch verschiedene Apps und Versicherungen zum Angebot.

Besonders günstig ist der O2 Blue Select Tarif. Dieser kostet nur 17,99 Euro monatlich und beinhaltet eine 300 MB Mobile Flat, SMS in alle Netze, Flat ins O2-Netz und eine Wunsch-Flat. Natürlich gibt es noch viele weitere Tarife, darunter auch eine Menge Allnet-Flats für Privatpersonen, Studenten, junge Leute und Geschäftsleute.


Häufig gestellte Fragen

Bestellt werden kann ganz einfach online, über die Kunden-Hotline oder auch über den Live-Chat. Der Live-Chat bietet ebenfalls wie die Kundenhotline auch, eine gute Beratung und hilft während des Bestellvorgangs durch alle nötigen Schritte.

Zunächst sollten die Einstellungen am Handy überprüft werden. Sollte hier alles in Ordnung sein, dann kann es auch am derzeitigen Ort liegen. Es gibt nach wie vor Orte an denen die Netzabdeckung noch nicht ausreichend ist. Außerdem kann die Verbindung in Kellern etc. auch schlechter sein.

 

Oftmals kann dies an schlechterem Empfang liegen. Hier sollte man versuchen die Empfangsqualität zu verbessern und an einem anderen Ort noch einmal telefonieren. In manchen Fällen hat allerdings der Gesprächspartner gerade einfach nicht ausreichend Empfang.

Die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. In der Regel ist eine vorzeitige Kündigung nicht möglich. Der Kundenservice kann hierüber genauer Auskunft geben, Ausnahmeregeln gibt es immer.

Besteht bereits ein Handyvertrag ohne Smartphone, dann kann es unter gewissen Umständen möglich sein, ein Gerät zusätzlich zu erhalten. Allerdings muss der Vertrag hierzu bereits einige Monate laufen.


Erfahrungsberichte

  • Andrea Greipl

    Ich bin Studentin und war lange auf der Suche nach einem guten Tarif. O2 bietet jungen Leute eine große Auswahl an guten Tarifen und so habe ich mich für diesen Anbieter entschieden. Kann ich wirklich nur empfehlen.

    2. August 2014 um 12:34

News

Im Oktober 2014 hat der spanische Mobilfunkkonzern Telefónica die deutsche E-Plus Gruppe übernommen. Mit der Fusion entstand der größte Netzbetreiber in der Bundesrepublik, gemessen an der Zahl der Kunden. Die Auswirkungen dieser Fusion wirken sich bis heute auf die Kunden aus. Mehr als zwei Jahre nach der Übernahme kommt nun das Aus für den Discounter Simyo, dem einstigen Pionier der […]

weiterlesen...

In der Adventszeit werben Mobilfunkanbieter verstärkt mit Sonderangeboten. O2 macht da keine Ausnahme und bietet im Dezember einige „Handybestseller“ an. Darunter finden sich so begehrte Modelle wie das iPhone 7 oder das Galaxy S 7 von Samsung. […]

weiterlesen...

Smartphone-Banking findet unter Mobilfunknutzern zunehmend Verbreitung. Zwar ist die Zahl derer, die ihre Bankgeschäfte mithilfe einer Banking App abwickeln, zurzeit noch relativ überschaubar. Doch der ansteigende Trend ist unverkennbar, was für Mobilfunkunternehmen wie O2 Grund genug ist, auf die Nachfrage zu reagieren. […]

weiterlesen...

Wer viel mit seinem Smartphone im mobilen Internet unterwegs ist, braucht ein hohes Datenvolumen. Ist erst einmal das Volumen erschöpft, wird der Nutzer mit der ganzen Kraft der Datenbremse bestraft. Internetgeschwindigkeiten von 64 Kbit/s oder gar 16 Kbit/s reichen vielleicht noch zum Empfang von Textnachrichten, Webseiten laden damit allerdings im Schneckentempo. […]

weiterlesen...

Das spanische Telekommunikationsunternehmen Telefónica wagt einen neuen Vorstoß, Daten von Mobilfunknutzern zu verkaufen. Betroffen wären allein in Deutschland mehr als 42 Millionen Kunden, die einen Mobilfunkanschluss bei einem der Tochterunternehmen von Telefónica besitzen. Hierzulande treten die Spanier mit der Marke O2 auf. Nach dem Kauf von E-Plus gehören dazu auch zahlreiche Discount-Anbieter und Partnermarken. […]

weiterlesen...